FIS Europacup Damen – Nachwuchs-Skielite in Zauchensee

In knapp einer Woche messen sich die besten Nachwuchs-Skirennläuferinnen bei zwei Abfahrtsläufen und einem Super-G in Zauchensee.  Auf der berüchtigten Weltcupstrecke geht es für die Damen darum, wertvolle Punkte für den Europacup zu sammeln und so dem Gesamtsieg und damit dem Sprung in den Weltcup ein Stückchen näher zu kommen.

Zauchensee - bis zu 80cm Neuschnee

Zauchensee – endlich tiefster Winter

Die Großen Neuschnee-Mengen der letzten Tage – bis zu 80cm Neuschnee hat es am Berg gegeben –  und das Weltcup-Know-How der Pistencrew machen den am höchsten gelegenen Skiort der Salzburger Sportwelt zum optimalen Austragungsort für rennsportliche Events. Vom 17. bis zum 21. Dezember wird auf der spektakulären Weltcupstrecke der FIS Europacup der Damen mit den Speed-Disziplinen Abfahrt und Super G ausgetragen. Somit erwarten die Besucher an diesen Tagen toller Rennsport in Zauchensee.

Unter den Läuferinnen aus etwa 10 Nationen befindet sich auch Martina Rettenwendner. Die gebürtige Zauchenseerin und Nichte von Abfahrtsweltmeister Michael Wachhofer kämpft heuer um einen Fix-Platz für die nächste Saison, um dann beim Heimweltcup im Jänner 2020 an den Start gehen zu können.

Weltcupstrecke „Kälberloch“ im Skigebiet Zauchensee

Die Damen starten dieses mal auf knapp 1.900 m Höhe von der Gamskogelhütte, sowohl die Abfahrt und den Super-G. Die Abfahrt auf voller Länge gibt es dann wieder im Jänner 2020 zu bestaunen: dann kehrt nämlich mit dem AUDI FIS Skiweltcup die Weltcup-Elite der Damen zurück nach Zauchensee und zwar fix alle zwei Jahre.
Das einzigartige Weltcupfeeling der Kälberlochstrecke kannst auch du genießen. Mit dem „Weltcup Express“ kommst du in der Hauptsaison ganz leicht zum Start der Strecke. Der Aussichtspunkt bietet einen unglaublichen Ausblick über die Salzburger Berg- und Skipistenwelt (siehe Beitragsbild).

Wir freuen uns dich beim FIS Europacup in Zauchensee zu sehen!

Programm – FIS Europacup in Zauchensee:

Mittwoch, 19.12.2018 10.00 Uhr EC-Abfahrt 1 Damen

12:00 EC-Abfahrt 2 Damen

Donnerstag, 20.12.2018 10.00 Uhr EC Super-G Rennen Damen

12.30 Uhr EC Super-G Rennen Herren

Freitag, 21.12.2018 10.30 Uhr EC Super-G Rennen Herren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*