Fit für die neue Saison

Die Pisten sind präpariert und die Sonne scheint – ein herrlicher Tag, um sich ins Auto zu setzen und ins Skigebiet Zauchensee zu fahren. Doch dabei sollte man etwas Wesentliches nicht vergessen: das Aufwärmen. Mit einfachen und schnellen Übungen verminderst du nicht nur das Verletzungsrisiko, sondern hast auch noch Spaß.

Zusammenspiel Skigebiet und Natur

Täglich befahren im Winter hunderte Gäste die Pisten im Skigebiet Zauchensee. Damit wir unseren Besuchern ein einzigartiges Pistenvergnügen garantieren können, sorgen wir für eine optimale technische Beschneiung und Pistenpräparierung. Doch wie geht das mit der Erhaltung der Fauna und Flora und dem Schutz der Natur Hand in Hand?

Der Winter kommt nach Zauchensee

Weiße Bergspitzen machen bereits jetzt Lust auf die kommende Wintersaison. Wir freuen uns schon darauf die Skier anzuschnallen und die Pisten hinunterzuschwingen, doch bevor es soweit ist, müssen noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Der technische Leiter Reinhard Perwein hat unsere wichtigsten Fragen zur heurigen Saison beantwortet.